Aktuelle Konferenzen, Vorträge, Veranstaltungen

15. und 16. Juni  2018
Positionen und Positionierungen im Widerspruch
Eine Tagungsreihe zu kontradiktorischen Diskursen der Marginalität
Bremen-Turku-Warsaw-Stockholm Series on Studies in Discourse and Contradiction
BTWS Series 2018–
BTWS #1
Queer Contradictions –
Widerspruchsszenarien der diskursiven Position und Positionierung von Marginalität jenseits heteronormativer Lebensentwürfe
Universität Bremen

2. – 6. Juli 2018
ICL 20 – International Congress of Linguistics
»The Dynamics of Language«
Vortrag »Who Authored the Biography of Linguistics? Some Remarks on the Longue Durée of Voelkerpsychology and the Apparatus of Coloniality«

22. – 23. September 2018
Konferenz »The Discourse of British and German Colonialism: Convergence and Competition«, London, Queen Mary, University of London
Vortrag mit Dr. Daniel Schmidt-Brücken »How Are British and German Colonizers Positioned in the Digital Corpus?«

2013–

28. Februar 2018
Konferenz »Talk and Silence – Language in Colonial Contexts«, American University of Cairo, Egypt
Vortrag mit Dr. Carsten Junker »Eloquent Silence in the Ineffable«

20. Februar 2018
Werkstattgespräche in der Staatsbibliothek zu Berlin
Vortrag mit Prof. Dr. Thomas Stolz »Namen auf Karten – Einige Einblicke in Forschungsfragen der Vergleichenden Kolonialtoponomastik«

1. Dezember 2017
Medizinische Hochschule Hannover und Leibniz Universität Hannover
Workshop für Studierende »Geschlechtergerechte Sprache und Theorie und Praxis«
»Welche Aufgaben stellt Queer-Theorie der (germanistischen) Linguistik – eine reflexive Innensicht

16. – 18. November 2017
7. Jahrestagung des Netzwerks ,Diskurs – interdisziplinär‘
»Diskurs – kontradiktorisch«, Universität Bremen
in Kooperation mit dem Institut für Deutsche Sprache (IDS), Mannheim
Call for Papers // Diskurs – kontradiktorisch

9. und 10. November 2017
USRN-Symposion 2017 Bremen-Heidelberg Series on Urban Communication #6
»Stadt als Genre – Repräsentationen (in) der Stadt«
Universität Heidelberg
USRN 2017 Programme

2. und 3. November 2017
Workshop »Postcolonial Language Studies: Current Perspectives«
Hanse-Wissenschaftskolleg
Programm

25. und 26. September 2017
Konferenz an der Universität zu Köln
The Other’s Other · Performance and Representation in Language
Vortrag: “Queering Binge Research – Or, How to Become an Other to Oneself in Frantic Linguistics”

27. Juni 2017
Wiener Sprachgesellschaft (WSG)
Vortrag: »Epigrammatische Territorien des Umfelds und der Ferne«

12. Juni 2017
Vortrag: »Queering Linguistics, oder: was in der Sprachwissenschaft gerne in den Wandschrank gestellt wird«
Ringvorlesung »Language and Gender«, Universität Bremen

19. Mai 2017
»Workshop Transnationale Germanistik« Tongji University Shanghai, CN
Vortrag »Fixierte Schrift in der Stadt. Überlegungen zu aktuellen Themen der Urban Linguistics«

16. – 21. Mai 2017
Gastprofessur Tongji University Shanghai, CN

11. Mai 2017
Vortrag: »Perspektiven der Urban Linguistics – Wie Schrift Raum macht«
Sprachgeschichte vor Ort: Stadtsprachenforschung im Spannungsfeld zwischen Ortspunkt und Sprachraum
Internationale Tagung im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

9. – 11. Februar 2017
Contradiction Studies: Mapping the Field
Inaugural Conference on Concepts of Contradiction in the Humanities

25. Januar 2017
mit Hanna Acke »Queer Linguistics« im Rahmen der Bremer Ringvorlesung
»Ringvorlesung Gender Culture Feminism«, Universität Bremen

17. – 19. November 2016
Netzwerk ‚Diskurs – interdisziplinär‘
6. Jahrestagung: ‚Diskurs – kontrastiv‘
Institut für Deutsche Sprache Mannheim

22. – 26. September 2016
Internationales Humboldt-Kolloquium
Nachhaltige Entwicklung und Germanistik – Fokus, Kontrast und Konzept
Shanghai, CN, Tongji University
Plenarvortrag: »Schrift und Ort – Überlegungen zur Forschungsagenda der Urban Linguistics«

29.  September – 1. Oktober 2016
Symposion: The sociolinguistic economy of Berlin
FU Berlin
Vortrag: »Virtual variation as part of virtual recognition – On the economy of naming practices in WiFi network names«

1. Juni 2016
Universität Bremen
Ringvorlesung: Wozu Germanistik? Positionen und Funktionen in Geschichte und Gegenwart
Vortrag: »Germanistik und nördliche Theorie — Kritische Überlegungen zu Positionen des Faches«
CART Rotunde 0.67

2. April 2016
Universität Leipzig
Keynote on Linguistic Landscapes
Fifth MA-Level Graduate Conference »Urban America. Mediating City Space as Place«
Deutsches Literaturinstitut Leipzig, in cooperation with USRN
Poster – Urban America ASL Graduate Conference 2016

16. und 17. März 2016
Hanse-Wissenschaftskolleg, Delmenhorst
Workshop »Kolonialtoponomastik«

17. und 18. März 2016
Hanse-Wissenschaftskolleg, Delmenhorst
Workshop »Namengrammatik«

16. und 17. Februar 2016
Universität Würzburg
Workshop »Koloniale Urbanonyme: Forschungsperspektiven und interdisziplinäre Bezüge«

11. und 12. Februar 2016
Stockholm University
Workshop  »Sprache und Raum«

19. und 20. November 2015
Interdisziplinäres Symposion, Universität Bremen
Ortskontraste – Stadtvergleiche – Urbane Räume im Widerspruch
Bremen Heidelberg Series on Urban Communication # 5

14. – 16. Oktober 2015
Internationale Tagung
Theorie und Praxis der Text- und Diskursanalyse
Staatliche Ivane Javakhishvili Universität Tbilissi / Georgien

30. September bis 2. Oktober 2015
Tagung Linguistische Komplexität – ein Phantom?
Rauischholzhausen
Vortrag »Epigrammatische Komplexitätsphänomene im Widerspruch«

23.  – 31. August 2015
XIII. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG)
Shanghai, CN, Tongji University
Sektionsleitung A12 – Diskursbedeutung und Grammatik – Transtextuelle und gesprächsübergreifende Aspekte grammatischer Inventare

16. – 18. Juli 2015
Benennungspraktiken in Prozessen kolonialer Raumaneignung
Symposion der Study Group »Koloniallinguistik«
Hanse-Wissenschaftskolleg (HWK), Delmenhorst

29. Mai 2015
Transformations in the Global South
Conference University of Cologne/D
Vortrag  »Tracing Decolonial Options of German Philology around 1900«

04. – 06. Dezember 2014
4. Jahrestagung des Netzwerks ‚Diskurs – interdisziplinär‘, Institut für Deutsche Sprache, Mannheim – ‚Diskurs – semiotisch‘
Vortrag »Diskursivität toponymischer Ordnungen«

Herbstsemester 2014
Gastprofessur an der Universität Bern

23. – 25. Oktober 2014
USRN-Symposion 2014 // Bremen-Heidelberg Series on Urban Communication #4
»The Multimodal City« // »Die multimodale Stadt«
Past and Recent Dynamics, Shifts and Changes
Universität Heidelberg

16. – 17. Oktober 2014
Colonial Linguistics: Knowledges and Epistemes
University of Cape Town
Vortrag »Some ideas on ‘radical flatness’ in postcolonial discourse linguistics«

3. – 7. September 2014
Bremen Conference on Language in Colonial and Postcolonial Contexts #2
»Space in Colonial and Postcolonial Contexts: Language, Literature, and the Construction of Place and Diaspora«, Universität Bremen

17. – 31. August 2014
Interdisziplinäre Sommerakademie ISAB-Diskurs 2014

Diskursanalyse – interdisziplinär
Universität Bremen

4. Juli 2014
Vienna Summer School in Urban Studies
Right to the City – Appropriations of Public Spaces in Transition
Workshop »Space as an Area of Written Places«

26. Juni 2014
Gastvortrag in der Vortragsreihe Heritage, Memory, Identity – Challenging the Authorized
Discourses,  Universität zu Köln
»Formen und Funktionen (post)kolonialer Ortsnamen« (mit Thomas Stolz)

15. Juni 2014
Gastvortrag, Universität Erlangen
»Wie kolonialer Raum deklariert wird – Aspekte einer (post)kolonialen Toponomastik des Deutschen«

20. Mai 2014
Gastvortrag, TU Berlin
»Epigrammatik der Stadt«

6. Mai 2014
Ringvorlesung Stadt und Kommunikation, Universität Bremen
»Die Stadt als kommunikativer (Protest)Raum«

15. April 2014
Gastvortrag, Universität Warschau
Vortrag »(Post)Koloniale Semantizität deutscher Ortsnamen«

4. April 2014
International Workshop Language and Colonialism, New York University, New York/USA
Vortrag »Dutch, French, German, and Italian Toponymic Colonialism – and its Postcolonial Repercussions«

28. März 2014
1. Symposion der Zeitschrift für Diskursforschung, Universität Augsburg
Teilnahme an der Podiumsdiskussion »Living apart together ? – Zur bisherigen Geschichte der Interdisziplinarität in der Diskursforschung«

31. Januar 2014
Konferenz Neue Kulturgeographie XI, Universität Bremen
Vortrag »Die beschriftete Stadt«

19. – 21. November 2013
3. Jahrstagung Diskurs – Interdisziplinär
in Zusammenarbeit mit dem Institut für deutsche Sprache, Mannheim (IDS)
Universität Bremen

8. November 2013
7. Workshop Koloniallinguistik, Universität Wuppertal
Vortrag »Kolonialzeitliche Toponymie« (mit Thomas Stolz)

10. – 12. Oktober 2013
»Die deklarative Stadt« //»The declarative city«
Urbane Kommunikation als Ortsherstellung // Urban communication as Place-Making
USRN-Symposion 2013
Bremen Heidelberg Series on Urban Communication #3
Universität Bremen, Teerhof

10. September 2013
Internationales Symposion Risikodiskurse, Diskursrisiken:
Europäische Perspektiven auf den sprachlichen Umgang mit Technikrisiken, Universität Heidelberg
Vortrag »Gefahren höflich minimieren – Zu epistemischen Konzessionen als Risikovermeidungsstrategie in urbanen Konfliktszenarien« (mit Linda Kleber, Bremen)

3. – 8. September 2013
Bremen Conference on Language in Colonial and Postcolonial Contexts #1
»Colonial and Postcolonial Linguistics«, Universität Bremen 

11. – 25. August 2013
Interdisziplinäre Sommerakademie ISAB-SuKo 2013

Sprache und Kolonialismus
Universität Bremen

1. August 2013
Keynote PALA 2013, Universität Heidelberg
»A Report on A Report on the City – On Promiscuous Genres as Zones in Betwixt, or: Mobility is in the Liminal Sphere«

Ringvorlesung – Sprache und Kolonialismus
Universität Bremen
Sommersemester 2013
Mittwochs, 18-20 Uhr, Rotunde im Cartesium

31. Mai – 2. Juni 2013
Jahrestagung der Gesellschaft für Überseegeschichte GÜSG 2013
Koloniallinguistik
Universität Bremen

25. März 2013
Gastvortrag, Universität Warschau
Vortrag »Wie verortet man den Diskurs linguistisch?«

29. Januar 2013
Gastvortrag Linguistisches Kolloquium, Universität Essen
Vortrag »Die Epigrammatik der Stadt«

25. Januar 2013
Relations Spatiales // Spatial Relations // Raumrelationen
Institut Français Bremen, Contrescarpe
Vortrag mit Linda Kleber, Bremen »Some Aspects of the Theory of Gentrification«

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.