Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Jascha Doeschner
Tel. +49 (0)421 218-68292
doeschner@uni-bremen.de

Elisa Erbe
Tel. +49 (0)421 218-68499
erbe@uni-bremen.de

Linda Kleber
Tel. +49 (0)421 218-68292
kleber@uni-bremen.de

 

Arbeitsgruppe/Lehrende Deutsche Sprachwissenschaft

Dr. Mehmet L. Durlanik
Tel. +49 (0)421 218-68280
durlanik@uni-bremen.de

Dr. Claudia Happe
Tel. +49 (0)421 218-68281
happe@uni-bremen.de

Dr. Andreas Rothenhöfer
Tel. +49 (0)421 218-68282
rothenhoefer@uni-bremen.de

Studentische Hilfskräfte

 

Laufende Promotionsprojekte

Christian Bär
Sweet SoundsVerbalisierung von Musik in populären Diskursen über Musik

Yingrui Bi
Ambiguität und Widerspruch in epigrammatischen Chinarepräsentationen in Deutschland

Jascha Döschner
Klassifikatoren in kolonialen Ortsnamen – Analyse der Form und Funktion

Elisa Erbe
Chinakonzepte im kolonialen Dispositiv – Diskurse deutschsprachiger Medien während der Besetzung Kiautschous

Jennifer Gräger
Korrekturen im Diskurs. Verbessernder Sprachgebrauch in deutschen kolonialzeitlichen Quellen

Linda Kleber
Sprachliche Aushandlung urbaner Realitäten – Modalverben als diskursgrammatische Form des Place-Making

Birgit Muth
Diskurse Deutsch-Türkischer Beziehungen 1914 – 2016. Eine Analyse historisch-variabler Freundschaftskonzepte

Daniela Senoner
Die diskursive Konstruktion von Gesundheit und Krankheit in Apothekenzeitschriften

Abgeschlossene Promotionsprojekte

Wolfram Karg
Identität durch Normalitätserwartungen. Konnektoren und Kontrastrelationen im deutschen Kolonialdiskurs
Datum des Kolloquiums: 18.01.2017; wird zur Publikation vorbereitet

Daniel Schmidt-Brücken (Jahr der Promotion 2014)
Schmidt-Brücken, Daniel. 2015. Verallgemeinerung im Diskurs: Generische Wissensindizierung in kolonialem Sprachgebrauch. Berlin, München & Boston: de Gruyter.

Ehemalige Mitarbeiter*innen in der Arbeitsgruppe

Dr. Hanna Acke
Åbo Akademi in Turku/Åbo, Finnland

Dr. Philipp Dreesen
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Jennifer Gräger

Dr. Daniel Schmidt-Brücken, MA
Assoziiertes Mitglied der Creative Unit “Language in Colonial Contexts”, DSDK-Projekt
Zentraler Koordinator in der Bremer Verbundforschungsinitiative
Worlds of Contradiction
Tel. +49 (0)421 218-68291
schmidtbruecken@uni-bremen.de

Sabine Wahl
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.